Fidelius Waldvogel

Der Schwarzwald lebt. Und wie.

 

Termine Fidelius Waldvogel

  • So
    24
    Okt
    2021

    Der Ackermann und der Tod

    St. Oswald-Kapelle im Höllental, Höllsteig 79, 7987 Breitnau18.00 Uhr

    Karten und Infos:

    Ein Schauspiel mit Vokalmusik nach dem gleichnahmigen Text von Johannes Tepl
    Vor 600 Jahren eine kleine Revolution: Ein Mensch rebelliert gegen den Tod und lehnt sich somit gegen die "göttliche Ordnung" auf.
    Warum kann man den Tod nicht schlagen, strafen, besiegen? Und warum macht ihm eigentlich niemand den Prozess?
    Der Text hat nichts an Aktualität eingebüßt.
    Machen Sie sich gefasst auf ein hitziges Streitgespräch zwischen zwei Kontrahenten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

    Schauspiel: Sybille Denker & Martin Wangler
    Chor: Dorothea Gädeke, Anika Giesler, Antonia Jacober, Eva-Maria (musikal. Leitung)
    Regie: Peter W. Hermanns
    Dramaturgische Mitarbeit: Sabine Flack
    Kostüm-/Bühnenbild: Franziska Kaiser
    Produktion: Wälderlebene.V. & TheaterWerkstatt Freiburg

    Selbstverständlich finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt.

    WICHTIGER HINWEIS: Die Kapelle ist nicht beheizbar. Bringen Sie ewas Warmes zum Anziehen mit. Decken sind vorhanden.

     

  • So
    31
    Okt
    2021

    Der Ackermann und der Tod

    St. Oswald-Kapelle im Höllental, Höllsteig 79, 7987 Breitnau18.00 Uhr

    Karten und Infos:

    Ein Schauspiel mit Vokalmusik nach dem gleichnahmigen Text von Johannes Tepl
    Vor 600 Jahren eine kleine Revolution: Ein Mensch rebelliert gegen den Tod und lehnt sich somit gegen die "göttliche Ordnung" auf.
    Warum kann man den Tod nicht schlagen, strafen, besiegen? Und warum macht ihm eigentlich niemand den Prozess?
    Der Text hat nichts an Aktualität eingebüßt.
    Machen Sie sich gefasst auf ein hitziges Streitgespräch zwischen zwei Kontrahenten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

    Schauspiel: Sybille Denker & Martin Wangler
    Chor: Dorothea Gädeke, Anika Giesler, Antonia Jacober, Eva-Maria (musikal. Leitung)
    Regie: Peter W. Hermanns
    Dramaturgische Mitarbeit: Sabine Flack
    Kostüm-/Bühnenbild: Franziska Kaiser
    Produktion: Wälderlebene.V. & TheaterWerkstatt Freiburg

    Selbstverständlich finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt.

    WICHTIGER HINWEIS: Die Kapelle ist nicht beheizbar. Bringen Sie ewas Warmes zum Anziehen mit. Decken sind vorhanden.

    Gefördert vom Landesverband Freier Tanz- und Theaterschaffenden in Baden-Württemberg durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und der Erzbischof Hermann Stiftung.

     

  • So
    07
    Nov
    2021

    Der Ackermann und der Tod

    St. Oswald-Kapelle im Höllental, Höllsteig 79, 7987 Breitnau18.00 Uhr

    Karten und Infos

    Ein Schauspiel mit Vokalmusik nach dem gleichnahmigen Text von Johannes Tepl
    Vor 600 Jahren eine kleine Revolution: Ein Mensch rebelliert gegen den Tod und lehnt sich somit gegen die "göttliche Ordnung" auf.
    Warum kann man den Tod nicht schlagen, strafen, besiegen? Und warum macht ihm eigentlich niemand den Prozess?
    Der Text hat nichts an Aktualität eingebüßt.
    Machen Sie sich gefasst auf ein hitziges Streitgespräch zwischen zwei Kontrahenten, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten.

    Schauspiel: Sybille Denker & Martin Wangler
    Chor: Dorothea Gädeke, Anika Giesler, Antonia Jacober, Eva-Maria (musikal. Leitung)
    Regie: Peter W. Hermanns
    Dramaturgische Mitarbeit: Sabine Flack
    Kostüm-/Bühnenbild: Franziska Kaiser
    Produktion: Wälderlebene.V. & TheaterWerkstatt Freiburg

    Selbstverständlich finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt.

    WICHTIGER HINWEIS: Die Kapelle ist nicht beheizbar. Bringen Sie ewas Warmes zum Anziehen mit. Decken sind vorhanden.

    Karten sind in allen Tourist Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH erhältlich.

    Gefördert vom Landesverband Freier Tanz- und Theaterschaffenden in Baden-Württemberg durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und der Erzbischof Hermann Stiftung.

     

  • Fr
    01
    Jul
    2022

    Das BaWü-Menü - zum Fressen gern! VERSCHOBEN

    Armbrustershof Obertal 5 77791 Berghaupten20 Uhr

    Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Auftritt vom 25.06.21 um ein Jahr auf den 01. Juli 2022 verschoben.

    badisch-schwäbisches Kabarett mit Marlies Blume und Fidelius Waldvogel

    Beim BaWü-Menü wird gefeiert, gelacht, gesungen und getanzt. Es wird geärgert, gereizt, gestritten und gemeinsam gewonnen. Kurzum, Fidelius Waldvogel und Marlies Blume feiern mit Ihnen ein rauschendes badisch-schwäbisches Familienfest.          Karten und Info

     

Programme

himmel-hoelle
wilderer abend
Heimat Tour
bawue-menue

Projekte

 

 

 

 

Willkommen bei der Mediathek von Fidelius Waldvogel.

Wählen Sie aus der Navigation links Ihre gewünschte Rubrik aus.

Kontakt

Kontaktdaten

Fidelius Waldvogel ist Martin Wangler
Tel: +49 172 43 54 208
info(@)fidelius-waldvogel.de